Kipp-Dachfenster

Die hochwertigen, thermisch getrennten Aluminium-Dachfenster ermöglichen eine natürliche Entlüftung des Wintergartens (thermische Entlüftung).
Das Dachfenster kann manuell mit Handkurbel oder motorisch bedient werden.

  • Konstruktion aus thermisch getrennten Aluminium-Profilen.
  • Isolierverglasung bis 34 mm.
  • Maßanfertigung bis 1,20 m x 1,50 m (B x H).
  • Sonderformen und Sondermaße möglich.
  • Oberfläche pulverbeschichtet
    RAL (9016 Standard) und DB-Farben möglich.
  • Oberfläche voranodisiert – E6/EV1 silber- oder bronzefarben.
  • Antrieb mit Spindelantrieb (manuell), Kettenmotor oder Spindelmotor (elektrisch).
  • Bedienung mit Handkurbel oder Fenstersteuerung möglich.

Schiebedachfenster

Eine moderne Form der Entlüftung im Dachbereich ist über Schiebefenster zu realisieren, die durch ihre schlanke und niedrige Bauweise überzeugen und auch bei Aufdachmarkisen geöffnet werden können.

  • großzügige Öffnungsflächen sorgen für optimale Luftzirkulation
  • stufenlos einstellbare Öffnungsfläche
  • Maßanfertigung bis 1,20 m x 1,60 m (B x H).
  • energiesparende und geräuschlose Lüftung
  • einfache Bedienung per Wipptaster
  • Anschluß an eine (auch bestehende) Wintergartensteuerung möglich
  • außenliegende Beschattung kann flach über das Glasdach montiert werden – ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von Beschattung und Lüftung
  • Spaltlüftungsscheibe für regensichere Dauerbelüftung erhältlich
  • in allen lieferbaren RAL- und DB-Farben sowie in Eloxal erhältlich
  • wärmegedämmtes Aluminiumverbundprofil
  • Vorbereitung für 1-fach, 2-fach oder 3-fach Verglasung bis 42 mm möglich
  • wärmegedämmter Einspannrahmen in jeder Glasstärke erhältlich
  • verdecktliegender, wartungs- und geräuscharmer Zahnriemenantrieb
  • 230 V-Antrieb mit ca. 3 Meter Elektroanschlußkabel
  • einfacher Anschluss per Steckverbindung für Netzspannung

Hebe-Schiebedachfenster

Eine weitere Form der Entlüftung im Dachbereich ist der Einsatz von Hebe-Schiebefenster mit niedriger Bauweise. Diese können ebenfalls bei Aufdachmarkisen geöffnet werden.

  • patentiertes System mit ca. 80 Prozent Öffnungsquerschnitt
  • 2,5-fach höherer Luftdurchlass als bei normalen Dachklappen durch direkte senkrechte Luftabführung
  • 30 mm umlaufende Schlitzöffnung
  • unabhängig vom Profilsystem in jedes Dach integrierbar
  • Maßanfertigung bis 1,25 m x 1,51 m (B x H).
  • Vorbereitung für 1-fach (ungedämmt), 2-fach oder 3-fach Verglasung (wärmegedämmt) möglich
  • volle Funktionsfähigkeit auch unter Markisen
  • in jeder RAL-Farbe lieferbar (Struktur-, DB-Farben)
  • präzise, langlebige und schnelle Antriebsführung durch Zahnstangen und -ritzel
  • schlanke, ästhetische und extrem niedrige Bauweise
  • unsichtbare und witterungsunabhängige Beschläge
  • einfacher Einbau oder Austausch durch herausnehmbaren Flügel
  • pulverbeschichtete Aluminium-System-Profile
Print Friendly, PDF & Email