Beschattungen

Ob Sie eine außen liegende Beschattung für Ihren Wintergarten benötigen oder eine Innenbeschattung für Ihre Überdachung suchen – fragen Sie uns nach der für Sie passenden Lösung.

Mit dem ursprünglichen Glasanbau, der ausschließlich zum Überwintern für Pflanzen diente, sind diese modernen Aluminium – Konstruktionen nicht mehr zu vergleichen. Allerdings erfordert der zusätzliche, ganzjährig nutzbare Wohnraum auch die Schaffung von angenehmen klimatischen Bedingungen, die den Bedürfnissen der Menschen und Pflanzen das ganze Jahr hinweg gerecht werden. In Abhängigkeit von der Himmelsausrichtung des Wintergartens, Art der Dacheindeckung, Fensterflächenanteil etc. kommt es bei Wintergärten, die nicht durch ein Beschattungssystem geschützt werden, zum Treibhauseffekt. Die Temperaturen können hierbei unangenehme Werte ( Überhitzung ) erreichen! Die Sicherstellung der Behaglichkeit in Räumen im Sommer ist Aufgabe des sommerlichen Wärmeschutzes. Bezüglich der Aufheizung des Wintergartens müssen entsprechende Vorkehrungen getroffen werden:

  • Am besten gelangt die Sonnenstrahlung erst gar nicht in den Wintergarten (Verschattung). Das bedeutet, Sonnenschutzvorrichtungen zu betätigen, sobald die Fenster- und Dachflächen direkt besonnt werden, und nicht erst, wenn es zu warm wird. Außerdem kann man in den kühleren Abendstunden, also dann, wenn die Außentemperaturen das Tagesminimum erreichen, die Fenster zur Querlüftung öffnen.
  • Am Tage sollten, insbesondere bei höheren Außen- als Innentemperaturen, die Fenster geschlossen gehalten werden.
  • Die im Raum entstehende Wärme durch ein abgestimmtes Be- und Entlüftungskonzept (Zuluftgeräte, Dachfenster, Abluftgeräte) entsorgen. Nur ein gut durchdachtes Konzept kann dazu beitragen, dass Sie besonders im Hochsommer keine bösen Überraschungen erleben und sich wieder nach Ihrer überdachten Terrasse zurücksehnen.
  • Die Be- und Entlüftungsgeräte tragen auch zur Regelung der Luftfeuchtigkeit und der Sauerstoffzufuhr bei.

Ob Sie eine außen liegende Beschattung für Ihren Wintergarten benötigen oder eine Innenbeschattung für Ihre Überdachung suchen – fragen Sie uns nach der für Sie passenden Lösung. In Kooperation mit unserem starken und erfahrenden Partner,  der Nova Hüppe GmbH, erhalten Sie sämtliche Leistungen rund um die Beschattung – von der Angebotserstellung über die Beratung bis zur Direktbelieferung und dem After-Sales-Service professionell aus einer Hand.

ZS Pearl

Die Fenstermarkise ZS Pearl schirmt direkte Sonneneinstrahlung bereits vor dem Fenster ab. Der seitliche Licht-einfall wird durch eine spezielle Konstruktion ausgeschlossen, die gleichzeitig die Widerstandsfähigkeit gegenüber stärkeren Windböen erhöht.

Produktbeschreibung

Gehäuseprofil aus stranggepreßtem Aluminium in eckiger Ausführung 110 x 110 mm für Wand oder Deckenmontage geeignet. Zusätzliche Befestigung des Gehäuses auf den Führungsschienen.

1. Führungsschiene aus stranggepresstem Aluminium, Abmessung 36 x 46 mm mit Kunststoff-Innenprofil. Der Stoff wird über einen am Stoff angeschweißten Reißverschluss in der Schiene geführt.

2. Erhöhte Windstabilität der Markise aufgrund des Reißverschluss-Prinzip.

3. Tuchwelle 0 78 mm Sendzimirverzinkt, mit Nut zur Behangbefestigung mittels Keder. Die Welle ist wartungsfrei gelagert.

4. Fallprofil Oval aus Aluminium 44 x 35mm mit unterer Bürstendichtung.

5. Um eine optimale Tuchspannung zu gewährleisten werden verzinkte Stahlgewichte eingesetzt.

6. Befestigungs- und Verbindungsteile innerhalb der Anlage aus V2A-Stahl oder Aluminium.

Das Markisentuch „Twilight Pearl“ zeichnet sich durch eine besonders gute Wickeleigenschaft aus, wodurch Faltenbildung im Tuch weitestgehend vermieden werden. Material 100% Polyester mit textilem Charakter, 260 cm Stoffbreite, Dessins in unifarben, Durchsicht möglich.

Gewicht ca. 330 g/m2, Lichtechtheit 7 – 8, schwer entflammbar – bzw selbstlöschend nach DIN 4102 B1 AntriebAntrieb mit Elektromotor 230V/50Hz, Schutzart IP44 mit Thermoschutz und eingebautem Kondensator. In der oberen Endlage ist eine drehmomentabhängige Abschaltung vorgesehen. In unterer Endlage schaltet der Motor automatisch ab. Einschließlich flexibler Leitung ca. 1,0 m lang.

Wahlweise gegen Mehrpreis mit Funkmotor 230V/50Hz, Schutzart IP44 mit elektronischer Endabschaltung und Direktverdrahtung.

Gestellfarben: Die Anlagen werden pulverbeschichtet in Fassadenqualität, wahlweise in verkehrsweiß (RAL 9016), weißaluminium (RAL 9006) oder inanthrazit Struktur (ähnlich DB 703 feinstruktur) geliefert.

Weitere Strukturfarben oder RAL-Sonderlackierungen sind gegen Mehrpreis lieferbar.

Informationen über die vielfältigen Beschattungslösungen erhalten Sie über www.novahueppe.de.

Print Friendly, PDF & Email