Schweißrauchabsauganlagen

Investition in moderne Schweißrauchabsauganlagen von Kemper.
Um die Arbeitsbedingungen bei Schilling weiter zu verbessern hat das Unternehmen in moderne Schweißrauchabsauganlagen investiert. Der Betriebsleiter und internationaler Schweißfachmann Reiner Schmidt hat gemeinsam mit Herrn de Vries von Fa. Unitron jeweils eine Brennerabsaugung, sowie eine mobile Absauganlage der Marke Kemper passend zu den jeweiligen Anforderungen ausgewählt und gemeinsam mit den Mitarbeitern des Unternehmens erfolgreich installiert.

Durch diese effektive Maßnahme wird die Luftqualität in den Produktionshallen und damit die Arbeitsbedingungen nicht nur für die Schweißer, sondern für alle in dem Arbeitsbereich tätigen Mitarbeiter verbessert. Eine weitere präventive Maßnahme für die Gesundheit der Mitarbeiter von Schilling. Neue hochempfindliche Schweißschutzschirme für ein optimiertes Schweißergebnis wurden außerdem noch angeschafft.

Autor und Foto: Ralf Schmidt (Gf)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.