Spende für BBS Aurich

Die Ausstattung der Berufsbildenden Schulen (BBS) 2 in Aurich wird immer komfortabler. Um den Schülern neben der Theorie auch die Praxis so nahe wie möglich zu bringen, hat jetzt das Großefehntjer Unternehmen Schilling GmbH der Schule ein kleines Wintergartendach aus Aluminium gespendet.

Es soll auch dazu beitragen, die Ausbildungsqualität der Schüler im Bereich Metallbau zu stärken. Aufgebaut wurde das rund 3000 Euro teure Stück im Raum A 35 von den Schilling-Auszubildenden Tobias Janssen und Jann Spanjer.

Die Auszubildenden Jann Spanjer (3. v. l.) und Tobias Janssen (5. v. l.) haben das Wintergartendach in der BBS 2 aufgebaut. Weiter auf dem Bild zu sehen sind Erster Kreisrat Dr. Frank Puchert (v. l.), Schilling Geschäftsführer Ralf Schmidt, Schulamtsleiterin Talea Eiben, BBS2-Schulleiter Robert Ottens, Lehrer Heinrich Ubben und Reiner Schmidt (Firma Schilling).

Trainerbänke für den Landesligisten GW Firrel von Schilling

Hochwertige Trainerbänke für den Sportverein Grün Weiß Firrel. In enger...
Foto: Julia Franssen

Unsere Auszubildenden

Herzlich-Willkommen „frischer Wind“…, auch in diesem Jahr...
Foto: Ralf Schmidt

Betriebswirtin – Julia Franssen

Staatlich geprüfte Betriebswirtin – Julia Franssen. Sich auf den Lorbeeren...
Bild: Quelle R. Schmidt

Kartenrückgabe

Kartenübergabe – Spööldeel Loga. Für das diesjährige, leider Covid 19 bedingt ausgefallene...
Danke an unsere Mitarbeiter und Kunden. Innungsfachbetrieb der Kreishandwerkerschaft.

Mobile protection display

,
Die mobile Schutzbarriere (MPD) für Ihre persönliche Sicherheit. Um sich bei der Arbeit, Büro, Verkauf im privaten Umfeld, beim...

Seniorengruppe TIO

Die Seniorengruppe TIO (technisch interessierte Oldies) zu Besuch bei der Schilling GmbH ...

Schulungen in Frittlingen

Die Firma Schilling und die Firma Neher Multiraum hatten am 7. Februar zu einer Schulung zum Thema „Chill-Lounge®“ eingeladen. Das Angebot wurde...
Bürgermeister Adams mit Ralf Schmidt© Schilling GmbH

Bürgermeister Erwin Adams

Der neue Bürgermeister von Großefehn zu Besuch bei Schilling...